Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (52) Exhibitionist aufgetreten

    Erlangen (ots) - Am Dreikönigstag um 17.30 Uhr trat ein bislang unbekannter Mann zwei Mädchen ( 6 und 7 Jahre alt) unsittlich gegenüber.

    Die beiden Kinder spielten zur besagten Zeit in der Johann-Kalb-Straße. Zu ihnen gesellte sich ein Mann, der sie ansprach. Dann öffnete er die Hose, zog sie nach unten und urinierte direkt vor den Mädchen in einen Gully. Die Mädchen gingen direkt zurück in ihr Wohnhaus.

    Der Unbekannte kann wie folgt beschreiben werden: Etwa 40 Jahre alt, ca. 170 cm groß, leichter Bauchansatz, grauer Oberlippenbart. Er war bekleidet mit einer hellblauen ausgewaschenen Jeans, einem grünen Pullover, einer schwarzen Lederjacke sowie einer schwarzen Wollmütze mit den weißen Initialen "NY".

    Wer kennt diesen Mann? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Erlangen, Telefonnummer 09131/3760307.

    Ralph Koch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: