Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1872) "Gefahren im Internet - Tipps für erwachsene Einsteiger, Eltern und Pädagogen" hier: Termine

    Nürnberg (ots) - Die Polizeiberatung Zeughaus der Nürnberger Polizei bietet ab März 2007 wieder Informationsabende zum Thema "Gefahren im Internet". Die ca. zweistündigen Vorträge sollen erwachsene Interneteinsteiger und insbesondere Eltern und Pädagogen ansprechen. Neben Informationen zu Dialern, Viren, Ebay, Urheberrechten (Raubkopien) und Pishing wird der Schwerpunkt insbesondere bei den Gefahren für Kinder im Internet (Gewalt, Sex, Chatrooms) liegen. Einschlägige Vor- bzw. Fachkenntnisse sind deshalb nicht erforderlich.

    Nachdem pro Vortragsabend die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt ist, wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten.

    Die Vorträge beginnen erstmals am Donnerstag, 22. März 2007. Nächste Möglichkeiten sind der 19. April, der 24. Mai sowie der 28. Juni 2007, jeweils in der Zeit zwischen 19.00 und 21.00 Uhr. Ort: Polizeiberatung Zeughaus, Pfannenschmiedsgasse 24, 90331 Nürnberg.

    Die Anmeldungen werden zu den Bürozeiten auch unter Telefon 0911/2112-5510 oder -5517 entgegen genommen. Interessierte, die der Zielgruppe entsprechen, sind herzlich eingeladen. Die Vorträge sind kostenfrei.

    Peter Schnellinger


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: