Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1637) Gelddiebstahl geklärt

    Nürnberg (ots) - Am 8. Oktober erstattete eine 23-jährige Nürnbergerin Anzeige wegen Gelddiebstahls. Unbekannte hatten ihr zwischen 03.00 und 04.00 Uhr  morgens 800 Euro aus ihrem Geldbeutel entwendet. Der Geldbeutel war in ihrer Handtasche, die sie an der Garderobe eines Lokals im Nürnberger Stadtteil Rennweg abgegeben hatte.

    Nach umfangreichen Nachforschungen konnte nun eine 33-jährige Fürtherin als Tatverdächtige ermittelt werden. Aufgrund Zeugenaussagen und einer Lichtbildvorlage konnte sie nun des Diebstahls überführt werden. Gegen die Frau wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zum Tatvorwurf macht sie keine Angaben.

    Rainer Seebauer


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Einsatzzentrale
Tel: 0911/2112-2011
Fax: 0911/2112-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: