Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1627) Gaststätteneinbrecher festgenommen - Serie geklärt

    Schwabach (ots) - Am 11.11.2006, nachts, konnte in Pleinfeld ein Gaststätteneinbrecher festgenommen werden. Ein 18-jähriger Metallhilfsarbeiter aus dem Raum Gunzenhausen zeichnete für eine ganze Serie von Einbrüchen verantwortlich. In seiner Vernehmung bei der Schwabacher Kripo ist der junge Mann geständig.

    Die Serie von Gaststätteneinbrüchen begann Anfang September im Raum Gunzenhausen. Hier brach der 18-Jährige insgesamt neun Mal alleine ein, in einem Fall hatte er einen 15-jährigen Mittäter.

    Zu seinen Einbrüchen war er überwiegend mit dem Fahrrad unterwegs. Die Mobilität mit einem Motorroller bot die Möglichkeit, auch in Pleinfeld einzubrechen. In der Tatnacht war er mit einem 17-jährigen Freund unterwegs. Der 17-Jährige war bei den Einbrüchen nicht beteiligt, wusste aber davon, so muss er sich als Gehilfe verantworten.

    Der junge Mann hatte es überwiegend auf Bargeld abgesehen. Nur in Fällen, in denen er kein Geld erbeuten konnte, griff er auf andere Sachen zu, wie auf eine Stereoanlage bzw. auf einen Laptop. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 6000 Euro.

    Peter Grimm


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach- Pressestelle
Tel: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: