Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1486) Wer hatte Grünlicht?

    Nürnberg (ots) - Am 24.10.2006, gegen 09.30 Uhr, kam es am Nürnberger Frauentorgraben zu einem Verkehrsunfall, bei dem beide Beteiligte angaben, bei "Grün" in den Kreuzungsbereich eingefahren zu sein. Die Verkehrspolizei sucht deshalb Zeugen.

    Ein 83-jähriger Rentner fuhr mit seinem Pkw vom Hauptbahnhof kommend auf dem Frauentorgraben Richtung Plärrer. Zur gleichen Zeit bog ein 47-Jähriger mit seinem Fahrzeug von der Grasersgasse nach rechts auf den Frauentorgraben ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

    Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg unter der Telefonnummer 0911/6583-0 zu melden.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: (0911) 2112-2011
Fax: (0911) 2112-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: