Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1478) Bei Auseinandersetzung verletzt

Nürnberg (ots) - STADTGEBIET FÜRTH: Am Samstag (21.10.2006), kurz nach Mitternacht, gerieten am Obstmarkt drei Männer in Streit. Voraus gegangen war ein verbaler Meinungsaustausch über eine gemeinsame Bekannte. Im Verlauf der Auseinandersetzung schlugen ein 16- und ein 29-Jähriger mit den Fäusten und mit einer Krücke auf einen 35-Jährigen ein und verletzten ihn dabei massiv im Gesicht. Der Verletzte wurde ins Klinikum Fürth eingeliefert. Die polizeilichen Ermittlungen sind noch nicht beendet. Michael Gengler ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: (0911) 2112-2011 Fax: (0911) 2112-2010 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: