Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1362) Nach Schlägerei festgenommen

Nürnberg (ots) - Am 01.10.2006, gegen 05.45 Uhr, wurden Streifen der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte zu einer Schlägerei in die Kohlenhofstraße gerufen. Dort hatte nach ersten Erkenntnissen eine fünfköpfige Gruppe aus Heranwachsenden (18 - 21 Jahre) auf zwei 20-Jährige eingeschlagen. Die fünf Tatverdächtigen, die mehr oder weniger alkoholisiert waren, wurden vorläufig festgenommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die beiden Opfer erlitten durch die Schlägerei leichte Verletzungen. Der genaue Grund der Auseinandersetzung sowie die Tatbeteiligung eines jeden einzelnen muss noch geklärt werden. Peter Schnellinger ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/211-2011 Fax: 0911/211-2010 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: