Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1270) Ergänzung zum Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kleinkraftradfahrer

Nürnberg (ots) - Wie mit OTS-Nr. 1266 berichtet, wurde am 13.09.2006, gegen 07.30 Uhr, ein 16-jähriger Kleinkraftradfahrer in der Lehrberger Straße in Nürnberg bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Jugendliche die Kontrolle über sein Zweirad und schlitterte gegen das Fahrzeug einer entgegenkommenden 32-Jährigen. Bei den Ermittlungen der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg stellte sich nun heraus, dass zur Unfallzeit ein Lkw mit Auflieger an der Unfallstelle vorbei fuhr. Der Lkw soll die Aufschrift "Andorra" gehabt haben. Außerdem soll sich ein Radfahrer das Kennzeichen des Lkw aufgeschrieben haben. Der Fahrradfahrer, der Fahrer des Lkw sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 6583-1630 in Verbindung zu setzen. Bert Rauenbusch ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/211-2011 Fax: 0911/211-2010 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: