Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1074) Verpuffung in Industriebetrieb

    Erlangen (ots) - Am 04.08.2006, um 08.41 Uhr, kam es in einem Metall und Kunststoff verarbeitenden Betrieb in der Erlanger Nordstadt zu einer Verpuffung, bei der etwa 500.000 Euro Sachschaden entstanden ist.

    Ein Arbeiter bemerkte, dass aus einer vollautomatischen Maschine plötzlich Flammen schlugen und stellte sie sofort ab. Vermutlich waren aber in der Zwischenzeit die abgesaugten Magnesiumspäne in Brand geraten. Dies führte letztendlich zu der Verpuffung, bei der mehrere Maschinen und das Gebäude erheblich beschädigt wurden. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle
Tel: 09131/760-214
Fax: 09131/760-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: