Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (962) Mülltonnenbrände aufgeklärt

    Nürnberg (ots) - Im Februar 2006 hatten Unbekannte an verschiedenen Örtlichkeiten im Nürnberger Stadtteil Glockenhof mehrere Mülltonnen angezündet. Die Feuerwehr konnte die fast heruntergebrannten Tonnen löschen, und es war kein Gebäudeschaden entstanden.

    Nach intensiven Nachforschungen der Nürnberger Polizei konnten nun zwei Tatverdächtige ermittelt werden. Bei den beiden Brandlegern handelt es sich um zwei 15- und 16-jährige Jugendliche, die in einem Heim im Nürnberger Süden untergebracht sind. Zur Tatzeit hatten sie das Heim unbemerkt über eine Feuerleiter verlassen und dann in Nürnberg die Mülltonnen angezündet.

    Rainer Seebauer


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: