Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (950) Brand in Mehrfamilienhaus

    Fürth (ots) - Am Donnerstag (13.07.06) brach gegen 03.30 Uhr im Treppenhaus eines 3-geschossigen Anwesens am Kaiserplatz ein Brand aus, der von der Berufsfeuerwehr Fürth gelöscht wurde. Das Feuer hatte sich im Treppenhaus vom zweiten Stockwerk bis zum Dachgeschoss ausgebreitet. Flammen, Rauch und Ruß verursachten Schäden in Höhe von 50.000 Euro. Die Bewohner des Anwesens konnten unverletzt, noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte, das Haus verlassen. Die bisherigen Ermittlungen der Kripo Fürth ergaben noch keinen Hinweis auf eine Brandursache, möglicherweise wurde das Feuer vorsätzlich gelegt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Fürth - Pressestelle
Tel: 0911/75905-224
Fax: 0911/75905-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: