Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (893) Nach Pkw-Diebstahl festgenommen

    Nürnberg (ots) - Kurz nachdem er in der Nürnberger Südstadt ein VW Golf Cabrio gestohlen hatte, konnte ein 23-Jähriger von der Polizei festgenommen werden.

    Die Fahrzeughalterin hatte ihr Fahrzeug am 30.06.2006, gegen 22.30 Uhr, an einer Tankstelle in der Frankenstraße aufgetankt. Als sie an die Kasse ging, ließ sie den Fahrzeugschlüssel im Zündschloss stecken. Dies nutzte der 23-Jährige und fuhr mit dem Fahrzeug davon. Nach sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte das Fahrzeug bereits wenig später in der Ingolstädter Straße vor einer Gaststätte geparkt und verschlossen aufgefunden werden. Wenig später gelang es einer Zivilstreife, den Fahrzeugdieb vorläufig festzunehmen. Er stand unter Alkoholeinwirkung und hatte die Fahrzeugschlüssel des Opfers noch bei sich.

    Gegen den Tatverdächtigen, der von der Polizei bereits mehrfach wegen Eigentumsdelikten angezeigt worden ist, wurde ein erneutes Ermittlungsverfahren eingeleitet. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wird er dem Haftrichter vorgeführt. Das Fahrzeug konnte wieder an die Besitzerin ausgehändigt werden.

    Peter Schnellinger


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: