Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (817) Dieb kam durchs offene Fenster

Nürnberg (ots) - Eine goldene Armbanduhr und zwei mit Edelsteinen besetzte goldene Ringe waren die Beute eines bislang unbekannten Täters, der sich tagsüber im Schlafzimmer einer 94-Jährigen in Nürnberg, in der Kleestraße, zu schaffen machte. Während sich die ältere Dame mit ihrer Tochter nebenan in der Küche aufhielt, stieg der Täter am 16.06.2006 in der Zeit zwischen 16.00 und 17.00 Uhr vermutlich über ein ebenerdiges Fenster ein. Der Wert der entwendeten Schmuckstücke beträgt ca. 5.000 Euro. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang auf die in der Sommerzeit vermehrt auftretenden Wohnungseinbrüche hin. Besonders Balkontüren und Fenster von Erdgeschosswohnungen sollten daher nicht unbeobachtet offen gelassen werden. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/211-2011 Fax: 0911/211-2010 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: