Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (690) Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

    Nürnberg (ots) - Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich am 19.05.2006 in der Bertha-von-Suttner-Straße in Nürnberg ein Verkehrsunfall, bei dem ein 9-jähriges Mädchen leicht verletzt wurde. Der Unfallverursacher flüchtete.

    Gegen 18.45 Uhr überquerte das Mädchen mit seinem Roller die Bertha-von-Suttner-Straße, als ein bislang unbekannter Kraftfahrer den Tretroller mit seinem Pkw streifte und das Mädchen dabei zu Fall brachte. Der Unbekannte stieg kurz aus und fragte nach dem Befinden des  Mädchens. Anschließend fuhr er mit seinem Fahrzeug davon.

    Der unbekannte Kraftfahrer soll ca. 20 bis 30 Jahre alt gewesen sein und kurze braune Haare gehabt haben. In seinem dunkelgrünen Pkw fuhr ein ca. 40-jähriger Beifahrer mit schwarzen Haaren mit. Näheres ist nicht bekannt.

    Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg unter der Telefonnummer 0911/6583-0 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: