Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (382) Radfahrerin erlag schweren Unfallverletzungen

Ansbach (ots) - Am 11.03.2006 stießen auf der Kreisstraße AN 17 bei Adelmannsdorf eine 68-jährige Radfahrerin und ein Pkw, der von einer 19-Jährigen gesteuert wurde, zusammen. Die schwer verletzte Radfahrerin erlag in der vergangenen Nacht in einer Klinik ihren schweren Verletzungen. Die Seniorin war kurz nach 18.00 Uhr außerhalb geschlossener Ortschaft in Richtung Rügland unterwegs und wurde vom Pkw der jungen Frau aus bisher nicht näher bekannten Gründen frontal erfasst. Nach ersten Angaben der Autofahrerin sei die Radfahrerin plötzlich nach links vor ihren von hinten herannahenden Pkw geschwenkt. Die Staatsanwaltschaft beauftragte einen Sachverständigen mit der Klärung des Unfallhergangs. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Ansbach - Pressestelle Tel: 0981/9094-213 Fax: 0981/9094-230 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: