Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (378) Scheune bei Brand zerstört

Schwabach (ots) - Am Sonntag, 12.03.06, wurde im Ortskern von Raitenbuch, Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen, eine leerstehende landwirtschaftliche Scheune bei einem Brand vollständig zerstört. Eine Nachbarin hatte gegen 04.00 Uhr früh das Feuer bemerkt, zu diesem Zeitpunkt brannte die Scheune bereits lichterloh. Die Feuerwehren aus Weißenburg, Raitenbuch sowie der umliegenden Ortschaften hatten den Brand zwar schnell unter Kontrolle, dennoch brannte die Scheune komplett nieder. Ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gebäude konnte verhindert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 90000 Euro, zudem wurde ein vor der Scheune geparkter Pkw durch herabfallende Gebäudeteile beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache ist bisher ungeklärt. Die weiteren Ermittlungen werden von der Kriminalpolizeiinspektion Schwabach geführt. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Schwabach - Einsatzzentrale Tel: 09122/927-224 Fax: 09122/927-224 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: