Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (169) Wer hatte Grünlicht?

    Nürnberg (ots) - Am 01.02.2006, gegen 07.00 Uhr, befuhr eine 21-Jährige mit ihrem VW Polo die Katzwanger Straße in Nürnberg in stadteinwärtige Richtung. An der Kreuzung Pillenreuther Straße / Frankenstraße kam es zum Zusammenstoß mit dem Opel Vectra eines 49-Jährigen, der von der Pillenreuther Straße nach links in die Frankenstraße abbog. Sowohl die VW-Fahrerin als auch der Opelfahrer haben für ihren Fahrstreifen eine gesonderte Lichtzeichenanlage. Beide Fahrer behaupten, bei Grün in den Kreuzungsbereich eingefahren zu sein.

    Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

    Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, möchten sich bitte mit der Verkehrspolizei Nürnberg unter der Telefonnummer 6583-1630 in Verbindung setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: