Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (85) Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Nürnberg (ots) - Am Dienstagnachmittag gegen 16.45 Uhr ereignete sich in der Oelser Straße in Nürnberg ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 90-Jähriger war bei Schneematsch mit seinem Suziki Jeep in stadtauswärtiger Richtung unterwegs. Bei geradem Fahrbahnverlauf geriet er nach links auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem Pkw, der von einem 55-Jährigen gelenkt wurde, zusammen. Die beiden Männer wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten durch die Feuerwehr aus den Fahrzeugen geborgen werden. Nach notärztlichr Betreuung vor Ort wurden beide ins Südklinikum Nürnberg eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 14000 Euro. Die Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg bittet Zeugen sich unter der Tel.-Nr. 0911/65830 zu melden. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Einsatzzentrale Tel: 0911/211-2350 Fax: 0911/211-2370 http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: