Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1850) Schwerer Verkehrsunfall

    Schwabach (ots) - Am 2. Weihnachtsfeiertag gegen 13.30 Uhr befuhr eine 28jährige Frau aus Schwaig mit ihrem Pkw Daimler-Chrysler die Kreisstraße zwischen Diepersdorf und Schwaig (Landkreis Nürnberger Land). Auf gerader Strecke kam der Pkw bei schneebedeckter Straße auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem entgegenkommenden Pkw Fiat frontal zusammen. Der 40jährige Fahrer und dessen 50jährige Ehefrau aus Röthenbach/Peg. erlitten schwere Verletzungen, eine 54jährige Mitfahrerin, ebenfalls aus Röthenbach/Peg., wurde schwer deren 53jähiger Ehemann leicht verletzt. Die Insassen des Fiat waren eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr geborgen werden. Die 28jährige Fahrerin des Daimler wurde leicht verletzt. An den Unfallfahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 35.000 EUR. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Kfz-Sachverständiger beauftagt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Einsatzzentrale
Tel: 09122/927-224
Fax: 09122/927-224
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: