Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1843) Diebstahl von Webcams aus Internetcafé aufgeklärt

    Nürnberg (ots) - Der Diebstahl von zwei Webcams aus einem Internetcafé in Nürnberg wurde jetzt nach umfangreichen Ermittlungen der Polizeiinspektion Mitte aufgeklärt. Dringend tatverdächtig sind drei Personen im Alter zwischen 14 und 19 Jahren.

    Am 13.08.2005, gegen 19.30 Uhr, hielten sich die drei Tatverdächtigen in dem Café in der Rothenburger Straße auf. In einem günstigen Augenblick montierten sie die beiden Kameras im Wert von 160 Euro ab und verließen das Geschäft.

    Durch Zeugenbefragungen und eigene Ermittlungen des Geschädigten konnte jetzt die Tatbeteiligung des Trios nachgewiesen werden. Mittlerweile wurde eine Kamera wieder zurückgegeben. Über den Verbleib der zweiten ist derzeit nichts bekannt.

    Die drei Tatverdächtigen äußern sich zu den Tatvorwürfen nicht. Sie werden wegen Diebstahls angezeigt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: