Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1842) Jugendliche Büroeinbrecher

    Nürnberg (ots) - Im Zuge von Überprüfungen kamen die Ermittler des Fachkommissariates für Jugendliche Intensivtäter bei der Kriminalpolizeidirektion Nürnberg jetzt zwei 17-jährigen Jugendlichen auf die Spur, die im dringenden Verdacht standen, dass sie im September dieses Jahres in das Büro einer Firma im Nürnberger Stadtteil Gostenhof eingebrochen sind. Dabei waren zwei Laptops im Wert von ca. 1.200 Euro gestohlen worden.

    Die beiden Tatverdächtigen, die zwischenzeitlich bei der Kriminalpolizei vorgeladen wurden, legten jetzt nach anfänglichem Leugnen ein Geständnis ab. Die Ermittler prüfen nun, ob das Duo für weitere ähnlich gelagerte Einbruchdiebstähle in Frage kommen könnte.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: