Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1813) Kundgebung bei AEG führt zu Verkehrsbehinderungen

    Nürnberg (ots) - Wie in den Medien bereits wiederholt berichtet, findet am Nachmittag des 20.12.2005 eine Großveranstaltung wegen der Schließung des AEG-Werkes in Nürnberg statt. Aus diesem Grunde ist die Fürther Straße am Dienstag, 20.12.2005, in der Zeit von 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr in Richtung Fürth komplett gesperrt.

    Ab der Maximilianstraße sind zwei Umleitungsstrecken ausgeschildert. Diese führen im westlichen Bereich über die Leyher Straße und im östlichen Bereich über die Schnieglinger Straße wieder zurück zur Fürther Straße. Vom Plärrer kommend werden bereits die Rothenburger Straße und der Frankenschnellweg Richtung Fürth empfohlen.

    Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Veranstaltungsraum großräumig zu umfahren und wenn möglich, den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen. Die U-Bahn ist nicht beeinträchtigt. Sie wird den Kundgebungsteilnehmern zur Anreise empfohlen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: