Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1696) Cosa Nostra am Platz der deutschen Einheit

Fürth (ots) - Mehrere Anrufe, bei denen mitgeteilt wurde, dass ein mit drei jungen Männern besetzter Pkw durch Zirndorf fahre, lösten am Sonntagmittag (27.11.05) einen Einsatz der Polizei aus. Die Anrufer teilten nämlich mit, dass die bei der Fahrzeugbesatzung eine Maschinenpistole gesehen hätten, die auch aus dem Fahrzeugfenster gehalten worden war. Kurze Zeit später konnte das bezeichnete Fahrzeug, geparkt, am Platz der deutschen Einheit festgestellt und die drei Insassen zu ihrem Verhalten befragt werden. Sie gaben an, einen Film zu drehen der sich mit dem Thema "Cosa Nostra" beschäftigt und konnten die ersten Ergebnisse auch auf der mitgeführten Kamera vorführen. Die Maschinenpistole war eine Spielzeugwaffe, deren Besitz ohne rechtliche Folgen für die drei jungen Männer blieb. Allerdings wurden sie wegen Belästigung der Allgemeinheit angezeigt. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Fürth - Pressestelle Tel: 0911/75905-224 Fax: 0911/75905-230 http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: