Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1637) Raub vor Diskothek

    Nürnberg (ots) - Zwei junge Diskothekenbesucher im Alter von 19 und 23 Jahren wurden am 12.11.2005, gegen 04.45 Uhr, vor dem Lokal in der Frankenstraße in Nürnberg beraubt. Die beiden wurden von einer Gruppe von sieben oder acht Personen angesprochen und unter einem Vorwand in einen unbeleuchteten Außenbereich gelockt. In dem Hinterhof wurden sie dann mit massiven Faustschlägen niedergeschlagen. Dem 19-Jährigen wurde die Geldbörse mit 75 Euro Bargeld entwendet. Aus dem Geldbeutel des 23-Jährigen entnahmen die Unbekannten einen Bargeldbetrag von etwa 125 Euro. Daraufhin flüchtete die Gruppe in unbekannte Richtung. Die Angegriffenen erlitten Verletzungen im Gesicht, die in einer Klinik behandelt werden mussten.

    Von den Tatverdächtigen ist folgende Beschreibung vorhanden: Sieben oder acht männliche Personen im Alter zwischen 18 bis 25 Jahren, zwei davon vermutlich südländischer Herkunft, die beide ihre Haare zu einem Pferdeschwanz gebunden hatten.

    Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst bei der Kriminalpolizeidirektion Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-3333 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: