Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1538) Unfallzeugen nach tödlichem Verkehrsunfall gesucht

    Erlangen (ots) - Am Samstag, 15. Oktober, um 15.23 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße von Höchstadt nach Mühlhausen, bei der Autobahneinfahrt Höchstadt-Nord, ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer mit einem linksabbiegenden Pkw zusammenprallte. Der Motorradfahrer erlag am nächsten Tag seinen Verletzungen. Zu diesem Unfall sucht die Polizeiinspektion Höchstadt Zeugen. Ein unbeteiligter Autofahrer soll vor dem Unfall von dem Motorradfahrer überholt worden sein. Dieser Zeuge, andere Unfallzeugen und ein Ersthelfer, vermutlich ein Sanitäter, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Höchstadt, Tel. 09193/6394-0, zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle
Tel: 09131/760-214
Fax: 09131/760-230
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: