Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1460) 6-jähriger Schüler nach Badeunfall verstorben

    Ansbach (ots) - Der 6-jährige Erstklässler, der wie berichtet am Montag, 26.09.05, beim Schulschwimmunterricht im Dinkelsbühler Hallenbad verunglückte, ist am Dienstagnachmittag, 04.10.05, in einer Nürnberger Klinik verstorben.

    Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Ansbach zum Unfallhergang dauern an. Klarheit zum Geschehensablauf soll nun durch rechtsmedizinische Untersuchungen erlangt werden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle
Tel: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: