Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1435) Diebstahl aus Handyladen aufgeklärt

    Nürnberg (ots) - Ein 28-Jähriger konnte jetzt als Tatverdächtiger zu einem Diebstahl von zwei Mobiltelefonen im Wert von ca. 170 Euro ermittelt werden. Die Handys waren am 13.09.2005 aus einem Geschäft in der Nürnberger Innenstadt entwendet worden. Zumindest eines davon hatte der wegen eines anderen Deliktes inhaftierte Tatverdächtige weiterverkauft. Dieses konnte sichergestellt und an den Geschädigten wieder ausgehändigt werden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: