Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1405) Nach Schlägerei Zeugen gesucht

Nürnberg (ots) - Am 24.09.2005, gegen 23.30 Uhr, befanden sich zwei 30-jährige Zwillingsbrüder auf dem Nachhauseweg in der Fürther Straße in Nürnberg, als einer der beiden von mehreren unbekannten Personen angesprochen wurde. Der sich daraufhin entwickelte Streit setzte sich schließlich auf einem Firmenparkplatz in der Fürther Straße fort. Fünf unbekannte Angreifer verletzten dabei einen der Zwillingsbrüder durch Schläge ins Gesicht erheblich. Dieser erlitt dabei mehrfache Brüche. Er befindet sich derzeit in einer Klinik. Sein Bruder kam mit leichteren Verletzungen davon. Nach dessen Angaben kamen den Angegriffenen zwei Männer zu Hilfe. Diese sowie gegebenenfalls weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Nürnberg-West, Tel. (0911) 3265-114, in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: