Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1311) 22-jähriger trug 200 Ecstasy-Tabletten in Reisetasche

    Ansbach (ots) - Bei einer Fahrzeug- und Personenkontrolle im Rahmen der Schleierfahndung konnten Zivilbeamte der Autobahnpolizei am Montag, 06.09.05, auf der Autobahn A 6  200 Ecstasy-Tabletten sicherstellen.

    Die Kontrolle des durchreisenden 22-jährigen Autofahrers erfolgte am späten Vormittag auf der Rastanlage Frankenhöhe Nord (Lkr. Ansbach). Die illegalen Rauschmittel hatte der Baden-Württemberger angeblich in Berlin erworben und transportierte sie in mehrere Portionen aufgeteilt versteckt in einer Reisetasche. Da sich bei dem jungen Mann zudem der Verdacht auf Drogeneinfluss am Steuer ergab, wurde eine Blutentnahme veranlasst.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle
Tel: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: