Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1310) Zwei Verletzte bei Auffahrunfall auf BAB 6

    Ansbach (ots) - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn A 6 Nürnberg - Heilbronn wurden in der Nacht zum Dienstag, 06.09.05, zwei Pkw-Insassen teils erheblich verletzt.

    Kurz nach 01.00 Uhr bemerkte ein 25-jähriger Pkw-Fahrer auf der rechten Fahrspur einen auf Höhe Aurach (Lkr. Ansbach) fahrenden Lkw zu spät und prallte trotz einer Vollbremsung in das Heck des Lastwagens. Der Pkw überschlug sich und rutschte noch etwa 80 Meter auf dem Dach über die Fahrbahn. Während der Fahrer leicht verletzt wurde, erlitt die 24-jährige Beifahrerin schwere Verletzungen. Der 40-jährige Lkw-Fahrer kam ohne Blessuren davon.

    An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 30.000 Euro. Die Autobahn musste zeitweise zur Fahrzeugbergung gesperrt werden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle
Tel: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: