Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1245) Polizeiliche Absperrmaßnahmen beim Zweitligaspiel Fürth gegen München

    Fürth (ots) - Für das Heimspiel der SpVgg Fürth gegen den TSV 1860 München am Montag, 29.08.05, Spielbeginn 20.15 Uhr, wird die Fürther Polizei wie bisher weitreichende Sicherheitsmaßnahmen im Playmobil-Stadion und im Stadionumfeld ergreifen. Bereits rechtzeitig vor dem Spiel werden in Fürth der Bereich Laubenweg/Mauerstraße/Boenerstraße großräumig auch für den Fußgängerverkehr gesperrt. Aus diesem Grund können die Kleeblattfans für dieses Spiel nur die Eingänge und Kassen am Tor B im nördlichen Bereich des Laubenweges benutzen und das Stadion auch nur aus Richtung Norden erreichen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Fürth - Pressestelle
Tel: 0911/75905-224
Fax: 0911/75905-230
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: