Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1028) VU mit verletzter Rentnerin

Nürnberg (ots) - Am Dienstag, 12.07.´05, gg. 16.25 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Paketzusteller aus Nürnberg mit seinem Pkw VW Sharan die Wettersteinstraße in Nürnberg in nördlicher Fahrtrichtung. Da er am rechten Seitenstreifen einen freien Parkplatz sah, bremste er und blieb ca. 12m hinter dem freien Parkplatz stehen. Um einzuparken fuhr er nun rückwärts. Zur gleichen Zeit überquerte eine 88-jährige Rentnerin mit ihrem Gehwagen die Wettersteinstraße. Als sie sich noch ca. 2m vor dem Gehweg befand, wurde sie von dem vom links kommenden, rückwärtsfahrenden Pkw angefahren. Sie stürzte auf die Fahrbahn und blieb dort regungslos liegen. Mit BRK und Notärztin wurde sie ins Klinikum Süd verbracht. Laut erster Diagnose der Notärztin erlitt sie möglicherweise einen Schädelbasisbruch. Es besteht Lebensgefahr. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1000.-EUR. Am Gehwagen ein Schaden von ca. 25.-EUR. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Einsatzzentrale Telefon: 0911/211-2350 Fax: 0911/211-2370 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: