Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (955) Ladendiebe festgenommen

    Nürnberg (ots) - Bereits am 23. April 2005, gegen 12.00 Uhr, wurden vom Ladendetektiv eines Einkaufszentrums in Nürnberg-Langwasser vier Männer dabei beobachtet, wie sie Bekleidung im Wert von mehreren Hundert Euro entwendeten.

    Während zwei der damals unbekannten Tatverdächtigen mehrere Bekleidungsstücke zusammentrugen und in einer Umkleidekabine ablegten, stand der dritte Täter Schmiere. Wenig später betrat der vierte Unbekannte die Kabine, zog die bereitgelegte Bekleidung an und verließ zusammen mit seinen drei Komplizen das Einkaufszentrum. Der Ladendetektiv verfolgte das Quartett und sprach es vor dem Gebäude an. Daraufhin flüchteten die Vier. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte wenig später zum Erfolg. In einem Gebüsch konnte ein 19-jähriger osteuropäischer Asylbewerber festgenommen werden. Er hatte die entwendete Kleidung, die er kurz vorher noch getragen hatte, bereits ausgezogen und in einer Plastiktüte verstaut.

    Über seine drei Komplizen machte der Tatverdächtige keinerlei Angaben. Er gab lediglich zu, im Einkaufszentrum die Textilien entwendet zu haben.

    Durch vorhandenes Videomaterial konnten nach langwierigen und umfangreichen Ermittlungen zwei der drei flüchtigen Ladendiebe ermittelt werden. Es handelt sich um zwei 19- und 22-jährige Asylbewerber aus Osteuropa. Sie streiten jegliche Tatbeteiligung ab. Der vierte derzeit unbekannte Ladendieb wird noch ermittelt.

    Die Tatverdächtigen werden wegen Bandendiebstahls angezeigt. Außerdem erwartet sie ein Verfahren nach dem Aufenthaltsgesetz, da sie sich unberechtigt in Nürnberg aufgehalten hatten.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: