Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (954) DNA-Spur klärte Pkw-Aufbruch

Nürnberg (ots) - Ein Pkw-Aufbruch vom 24.04.2004 im Stadtteil Galgenhof in Nürnberg wurde jetzt durch die Auswertung von DNA-Spuren aufgeklärt. Ein damals unbekannter Täter gelangte auf unbekannte Art in das Innere eines geparkten Pkw und entwendete aus dem Handschuhfach mehrere Sonnenbrillen im Wert von ca. 300 Euro. Außerdem beschädigte er die Innenverkleidung des Fahrzeuges. Der entstandene Sachschaden betrug ca. 100 Euro. Durch zurückgelassene Spuren konnte jetzt ein dringend tatverdächtiger 29-jähriger Mann aus Nürnberg ermittelt werden. Er macht zu den Tatvorwürfen keinerlei Angaben. Ein Ermittlungsverfahren wegen schweren Diebstahls wurde eingeleitet. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: