Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (908) Raubüberfall auf Tankstelle am Autohof Röttenbach - hier: Bildveröffentlichung

Täter-Ausschnitt

    Schwabach (ots) - Wie berichtet (siehe OTS-Nr. 906 vom 22.06.2005), wurde am 22.06.2005, gegen 04.45 Uhr, die Tankstelle am Autohof in Röttenbach (Landkreis Roth) überfallen.

    Zwei junge maskierte Täter betraten gegen 04.45 Uhr die Tankstelle, drängten mit Messergewalt den Tankwart in eine Ecke, bedrohten diesen und fügten ihm eine Schnittverletzung am Ohr zu. Der Haupttäter griff in die Kasse und erbeutete mehrere 100 Euro. Es störte die Täter offensichtlich nicht, dass zum Zeitpunkt der Tatausführung ein Kunde anwesend war.

    Die Täter entkamen bislang unerkannt. Sie flüchteten zunächst über ein Getreidefeld zu einem Firmenparkplatz. Möglicherweise setzten sie ihre Flucht mit einem Motorrad in Richtung Sportplatz Röttenbach fort.

    Beschreibung des Haupttäters: Ca. 175 cm groß, sehr schlank, sehr jung, er trug eine dunkelblaue Hose mit Grasflächen im Kniebereich, ein dunkelblaues Kapuzenshirt, möglicherweise ein weißes T-Shirt, er hatte sein Gesicht hinter einem weißen Tuch verborgen. Der zweite Täter soll auch sehr schlank gewesen sein, dunkel gekleidet. Auch er verbarg sein Gesicht hinter einer Maske bzw. Tuch. Die Schwabacher Kripo hat die Ermittlungen übernommen. Zur Aufklärung der Tat hat das Bayer. Landeskriminalamt eine Belohnung von 1.000 Euro ausgesetzt.

Anlage: 1 Bild des Täters

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: