Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (883) Schlägerei bei Hochzeitsfeier

    Nürnberg (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam bei einer türkischen Hochzeitsfeier in einem Sportheim im Nürnberger Stadtteil St. Johannis zu größeren Auseinandersetzungen zwischen jungen Russlanddeutschen und Teilnehmern der Hochzeitsgesellschaft. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist davon auszugehen, dass der Grund der Schlägereien in der Belästigung weiblicher Hochzeitsgäste durch angetrunkene Russlandeutsche liegt. Mindestens 3 Personen wurden verletzt, wobei sich einer eine Armfraktur zuzog. Auch wurden mehrere Fahrzeuge beschädigt. Zwanzig Russlanddeutsche wurden kurzfristig in Gewahrsam genommen, wobei 7 Personen aufgrund ihrer Alkoholisierung mehrere Stunden in einer Ausnüchterungszelle verbringen mussten. Streifenbesatzungen verschiedener Nürnberger Polizeidienststellen sowie Einsatzkräfte der Bayer. Bereitschaftspolizei, die sich im Rahmen des Confederations Cup in Nürnberg im Einsatz befanden, waren notwendig, um die Situation unter Kontrolle zu bringen. Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung, Sachbeschädigung u.a. wurden eingeleitet; die Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon: 0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: