Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (829) Büroeinbrüche mit hohem Sachschaden

    Nürnberg (ots) - Beim Einbruch in ein Bürogebäude in der Duisburger Straße im Nürnberger Hafen in der Nacht vom 06. auf den 07.06.2005 hinterließen bislang unbekannte Täter einen hohen Sachschaden. Die Beute des Einbruchs ist vergleichsweise gering.

    In der Zeit zwischen 22.00 und 05.00 Uhr hebelten die Unbekannten ein Fenster im Erdgeschoss des Gebäudes auf und gelangten so in das Innere. Dort arbeiteten sie sich vom Erdgeschoss bis in das dritte Stockwerk vor. Dabei brachen sie bei mehreren Firmen insgesamt 11 Türen auf und versuchten zudem noch, einen Tresor zu "knacken". Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 6000 Euro. Mitgenommen haben die unbekannten Täter Bargeld in Höhe von knapp 700 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: