Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (783) Zahlreiche Trunkenheitsfahrten am Wochenende

    Nürnberg (ots) - Am vergangenen Wochenende (27.-29.05.2005) wurden im Stadtgebiet Nürnberg wieder zahlreiche Trunkenheitsfahrten festgestellt. In 11 Fällen lagen die Werte über 1,1 Promille, was die sofortige Sicherstellung des Führerscheins zur Folge hatte. 16 Verkehrsteilnehmer wurden angezeigt, weil die Messwerte zwischen 0,5 und 1,1 Promille lagen. In vier Fällen wurde Drogeneinwirkung festgestellt.

    Auch ein betrunkener Radfahrer, bei dem 2,62 Promille gegeben waren, wird wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt. Er war am 28.05.2005 gegen 11.30 Uhr bereits im Bereich des Langwasserbaches in einer Gruppe von Stadtstreichern aufgefallen und dort des Platzes verwiesen worden, weil er in einer öffentlichen Grünanlage Alkohol konsumierte. Er wurde auch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass er in seinem Zustand nicht mehr mit dem Fahrrad fahren dürfe. 15 Minuten später erkannte die Streife den 39-Jährigen in der Oppelner Straße wieder, als er zu einer Tankstelle radeln wollte, um dort alkoholischen Nachschub zu beschaffen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: