Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (735) Nach Streit mit Freundin Haftbefehl erlassen

    Ansbach (ots) - Gegen einen 38-jährigen Kraftfahrer wurde am vergangenen Wochenende (21./22.05.2005) Haftbefehl erlassen, weil er wiederholt massiv tätlich gegen seine gleichaltrige Freundin in einem Ort bei Ansbach vorgegangen war. Unter anderem soll er die Frau auch bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben. In einem Fall war auch ein Nachbar auf die Hilfeschreie des Opfers aufmerksam geworden und kam der Frau zu Hilfe. Gegen den Tatverdächtigen wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung ermittelt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: