Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (732) Über Zaun geklettert - Finger abgerissen

Nürnberg (ots) - Am 21.05.05, gegen 18.45 Uhr, wollte ein 20-jähriger Mann einen Zaun im Bereich der Steintribüne (Beuthener Straße) übersteigen, um seinen Weg abzukürzen. Dabei blieb er mit dem Ring, den er am Ringfinger der rechten Hand trug, am Zaun hängen. Bei dem Vorfall wurde ihm der Ringfinger abgerissen. Ein Freund des Verunglückten verständigte eine in der Nähe befindliche Polizeistreife. Von Notarzt und Rettungsdienst wurde der junge Mann zunächst medizinisch versorgt und anschließend in ein Nürnberger Klinikum eingeliefert. Die Suche nach dem Finger verlief erfolgreich. Leider gelang es nicht, den Ringfinger wieder anzunähen. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Einsatzzentrale Telefon: 0911/211-2350 Fax: 0911/211-2370 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: