Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (683) Kradfahrerin stürzte - Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - Am 10.05.2005, gegen 19.00 Uhr, befuhr in Nürnberg eine 23-Jährige mit ihrem Kraftrad die Hirsvogelstraße in Richtung Wollentorstraße. In einer Linkskurve rutschte das Krad wegen einer Ölspur weg und die Frau stürzte auf die Fahrbahn. Dabei erlitt sie Verletzungen und musste ambulant werden. An dem Krad entstand Totalschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

    Am Unfallort wurde ein Ölfilter gefunden. Die anschließenden Ermittlungen der Verkehrspolizei ergaben, dass es sich bei dem Fahrzeug, das diesen Ölfilter verloren hat, um einen schwarzen Chrysler Voyager gehandelt haben muss. Ein solcher Fahrzeugtyp wurde wenig später in der Bartholomäusstraße mit einer Panne gesehen. Auffällig an diesem Pkw waren silberfarbene Aufkleber mit Windhunden. Außerdem befand sich am Heck dieses Chrysler eine Hundebox mit weiteren Aufklebern von Windhunden. Beim Pkw stand ein ca. 55 Jahre alter Mann mit grauen Haaren.

    Zeugen, die Hinweise auf den schwarzen Chrysler Voyager geben können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei in Nürnberg, Verkehrsunfallaufnahme, Tel. (0911) 6583-0, in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: