Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (648) Kind lief vor fahrenden Pkw

    Nürnberg (ots) - Am 07.05.2005, gegen 20.15 Uhr, wurde ein 8-jähriges Kind in der Schweinauer Hauptstraße in Nürnberg von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Wie die Ermittlungen der Verkehrspolizei ergaben, war das Kind unvermittelt hinter einem geparkten Pkw auf die Fahrbahn gerannt. Der Kraftfahrer bremste sein Fahrzeug zwar noch ab und versuchte auszuweichen, konnte jedoch den Anstoß nicht mehr verhindern.

    Das Kind kam zur stationären Behandlung in eine Klinik, Lebensgefahr besteht jedoch nicht.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: