Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (596) Betrunkener Gast leistete Widerstand

    Nürnberg (ots) - Am 28.04.2005, gegen 21.30 Uhr, wurde eine Polizeistreife zu einer Gaststätte in den Nürnberger Stadtteil St. Peter gerufen. Ein 33- jähriger Gast war ausfällig geworden und deswegen hatte ihn die Wirtin des Lokals verwiesen. Vor der Gaststätte pöbelte der offensichtlich betrunkene Bauarbeiter mehrere Passanten an. Den eingesetzten Beamten gegenüber zeigte er sich äußerst aggressiv und uneinsichtig. Nachdem er wegen seiner Trunkenheit in Gewahrsam genommen werden sollte, schlug er nach den Polizisten, wehrte sich massiv und beleidigte die eingesetzten Kräfte. Er wurde in Unterbindungsgewahrsam genommen und in einer Zelle der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost ausgenüchtert. Anzeige wegen Widerstands und Beleidigung wurde erstattet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: