Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (576) Druckfehlerteufel eingeschlichen Zur OTS-Meldung Nr. 573

Nürnberg (ots) - Die Nürnberger Polizei rät natürlich dazu, Fahrzeuge nicht unversperrt oder gar mit laufendem Motor abzustellen. Das Wort "nicht" ist bei den Ratschlägen der o.g. Meldung versehentlich verschwunden. Wir bitten dies zu entschuldigen. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: