Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (349) Stark alkoholisiert gegen Baum geprallt

    Ansbach (ots) - In der Nacht zum Donnerstag, 10. März 2005, kam es auf der Bundesstraße 13 bei Merkendorf (Lkr. Ansbach) zu einem alkoholbedingten Verkehrsunfall mit einem verletzten Autofahrer.

    Ein 37-jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis Ansbach verlor kurz nach Mitternacht in Folge übermäßigen Alkoholgenusses die Kontrolle über seinen Kleinwagen und prallte alleinbeteiligt rechts der Fahrbahn gegen einen Baum. Der Test am Alkomaten ergab einen Wert von 3,14 Promille!

    Der Autofahrer musste mit Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Am bereits betagten Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 1.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: