Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (190) Kindergarteneinbrecher festgenommen

    Nürnberg (ots) - Durch die Aufmerksamkeit eines Zeugen ist es der Polizei gelungen, zwei Jugendliche auf frischer Tat bei einem Einbruch in einen Kindergarten im Nürnberger Stadtteil St. Leonhard festzunehmen.

    Am 07.02.2005, gegen 23.15 Uhr, bemerkte der Zeuge, dass sich auf dem Gelände der Kindertagesstätte zwei Personen aufhielten. Die verständigten Polizeibeamten umstellten das Areal und trafen bei der Durchsuchung zwei Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren an, als sie gerade ein Kellerfenster des Gebäudes aufhebelten.

    Die beiden gaben sofort zu, dass sie in den Kindergarten einsteigen wollten. Nach Feststellung der Personalien wurden beide ihren Eltern übergeben. Sie werden wegen versuchten schweren Diebstahls angezeigt. Außerdem prüft die Nürnberger Polizei nun, ob das Duo für weitere Einbrüche in Kindertagesstätten in Frage kommt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: