Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (56) Wochenendbilanz der Nürnberger Polizei

    Nürnberg (ots) - Am vergangenen Wochenende, 14./16.01.2005, hatte die Nürnberger Polizei alle Hände voll zu tun.

    77 Verkehrsunfälle waren aufzunehmen, wobei in neun Fällen Personen verletzt wurden. 15 Beteiligte waren danach geflüchtet, sechs konnten inzwischen ermittelt und angezeigt werden. Insgesamt 28 Verkehrsteilnehmer wurden betroffen, weil sie unter Alkohol- bzw. Drogeneinwirkung ihr Kraftfahrzeug steuerten. In 10 Fällen davon lag der Alkoholwert über 1,1 Promille, was die sofortige Sicherstellung des Führerscheins zur Folge hatte.

    Im Stadtgebiet wurden 17 Pkw aufgebrochen und daraus meist die Autoradios entwendet. Der Wert der Beute beträgt ca. 5.000 Euro. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf ca. 6.000 Euro. Drei Personen leisteten gegen Polizeibeamte bei Einsatzmaßnahmen Widerstand.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: