Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (55) Parfümdiebe in Haft

Schwabach (ots) - Am Samstag, 15.01.2005, in den frühen Morgenstunden, ging der Fahndungseinheit der Verkehrspolizeiinspektion Feucht auf der Autobahn bei Schnaittach in Richtung Norden eine dreiköpfige polnische Parfümbande ins Netz. Man fand im Minivan des Trios neben 300 Packungen Parfüm namhafter Hersteller, auch neuwertige Kinderbekleidung. Teilweise befanden sich noch die Diebstahlssicherungen an den Artikeln. Die Ware hat einen Gesamtwert von ca. 15.000 Euro. Die Diebesbande, bestehend aus einer jungen Frau, 19 Jahre, sowie zwei Männern, 25 und 31 Jahre alt, kamen nach eigenen Angaben aus Italien und hatten dort bei Ladendiebstählen das mitgeführte Parfüm und die Bekleidung entwendet. Die Diebstahlssicherungen an den Artikeln wurden offensichtlich durch ein mitgeführtes elektronisches Gerät deaktiviert. Nach ersten Ermittlungen der Schwabacher Kripo dürften die Aussagen der Wahrheit entsprechen. Verschiedene Spuren führen nach Italien, bis nach Florenz. Gegen alle drei Personen wurde Haftbefehl erlassen. Sie befinden sich zwischenzeitlich in Untersuchungshaft, außerdem wurde der 25- Jährige mit zwei weiteren Haftbefehlen aus Hamburg wegen Diebstahls gesucht. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Schwabach - Pressestelle Telefon: 09122/927-220 Fax: 09122/927-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: