Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (15) Die mittelfränkische Polizei gedenkt der Flutopfer

Nürnberg (ots) - Auch die mittelfränkische Polizei gedachte am 05.01.2005 um 12.00 Uhr mit drei Schweigeminuten den Tausenden Opfern und Millionen betroffenen Menschen der Flutkatastrophe in Südostasien. Im Streifendienst wurden während dieser Zeit alle aufschiebbaren Einsätze zurückgestellt. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: