Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Brand in Tiefgarage

    Nürnberg (ots) - Am 01.01.2005, um 02.50 Uhr, ging bei der Einsatzzentrale der Polizei in Nürnberg eine Mitteilung über einen Brand in einer Tiefgarage in der Kuglerstraße ein. Die mit mehreren Löschzügen eintreffende Feuerwehr konnte eine starke Rauchentwicklung aus der zweistöckigen Tiefgarage feststellen. Der Brand konnte gelöscht werden. Nach Erkenntnissen der ermittelnden Kriminalpolizei brach das Feuer im Untergeschoß der Tiefgarage aus. Vier Pkw waren ausgebrannt. 25 weitere Fahrzeuge zum Teil mit beschädigt. 10 weitere im oberen Teil der Garage parkende Fahrzeuge dürften durch die Rauchentwicklung ebenfalls beschädigt sein. Die sichtbaren Schäden in der Tiefgarage sind geschmolzene Elektroleitungen, über weitere Gebäudeschäden kann momentan noch nichts gesagt werden. Der Gesamtachschaden könnte bei ca. 300 000 EUR liegen. Verletzt wurde durch den Brand niemand. Ob ein technische Defekt oder Brandstiftung ursächlich waren, müssen die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergeben.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon: 0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: